Tag Archives | Probezeit

Ferienkurse während der Herbstferien 2021 in Affoltern am Albis

Während der Herbstferien 2021 werden folgende Kurse für Schülerinnen und Schüler angeboten: Ferienkurse für die 5. und 6. Klasse Ferienkurse für  die 1., 2. und 3. Sek Probezeit-Kurse fürs Lang– und Kurzgymi –> Lernlücken schliessen, Stoff repetieren und den kommenden Stoff vorbereiten Einzelunterricht für Primar, Sek, Gymi und Berufsschule auf Anfrage.

Continue Reading

Ferienkurse während der Weihnachtsferien 2016/17

Ferienkurse für Schülerinnen und Schüler während der Sportferien 2017 Ab sofort sind die Kurse während der Sportferien 2017 buchbar. Repetitionskurse für die 5. und 6. Primar, die 1., 2. und 3. Sek. Prüfungsvorbereitung (Gymi-Crash-Kurse) fürs Langzeitgymi, Kurzzeitgymi, die HMS, FMS und BMS. Wichtig: Für die FMS– und Langgymiprüfung gelten ab diesem Jahr neue Bedingungen!

Continue Reading

Affoltern am Albis

Probezeit-Kurs für Gymischülerinnen und Gymischüler des 1. Kurzgymnasiums

Für wen ist dieser Probezeitkurs geeignet?
Dieser Kurs richtet sich an Gymischülerinnen und Gymischüler, die sich aktuell in der Probezeit des Kurzzeitgymnasiums befinden. In Anbetracht der Tatsache, dass in der Probezeit jeder Fünfte rausfliegt, macht ein gründliche Vorbereitung v.a. für knappe Schüler Sinn.

Welche Inhalte werden behandelt?
Ausgewählte Inhalte aus Arithmetik, Algebra und Geometrie, welche in der Probezeit behandelt werden (dieser Stoff bildet das Fundament für den kommenden Unterricht im Gymnasium).
Arbeits- und Lerntechnik ist integraler Bestandteil des Kurses.

Welches Ziele verfolgt der Kurs?
Der Kurs soll …

Wie werden die Ziele erreicht?
Durch …

  • das Schliessen allfälliger Lücken aus der Sekundarschulzeit.
  • die Repetition und Vertiefung des bisher in der Probezeit behandelten Stoffes.
  • das vorgängige Erarbeiten des mutmasslich folgenden Stoffes in Mathe und Geometrie.
  • die Vermittlung entsprechender Methodenkompetenzen.

Welche Sozial- und Unterrichtsform wird angewendet?
Unterrichtet wird in Gruppen von maximal 3 – 4 Lernenden, damit eine möglichst individuelle Förderung möglich ist. Einzelunterricht ist auf Wunsch ebenfalls möglich.

Kursleitung:
Roland Schmid (dipl. Seklehrer phil. II)

Durchführungsdaten und Zeiten:
Während der Herbstferien 2021 auf Anfrage.

Kosten:
Fr. 430.00 (5 x 2 Lektionen à Fr. 43.00/45 Minuten, inkl. Unterlagen)

Durchführungsort:
Zürichstrasse 135
8910 Affoltern am Albis

Kursnummer:
FKPZVoKZGHeFe21

Corona Schutzkonzept:
Vor dem Betreten der Unterrichtsräumlichkeit waschen die Schüler/-innen die Hände. Die Lernenden begeben sich einzeln zu ihren Arbeitsplätzen. Jeder Arbeitsplatz ist mit Spuckschutz versehen und wird regelmässig desinfiziert. Jugendliche ab 12 Jahren tragen eine Maske (notfalls vorhanden). Der Arbeitsraum wir regelmässig gelüftet (2 Fenster sind immer minimal geöffntet). Taschentücher und Masken werden in geschlossenen Küblen entsorgt. Die maximale Gruppengrösse beträgt 5 Lernende.

Für folgende Ortschaften ist der Privatunterricht gut erreichbar:
Aeugst am Albis, Aesch bei Birmensdorf, Bonstetten, Hedingen, Knonau, Mettmenstetten, Ottenbach, Stallikon, Affoltern am Albis, Hausen am Albis, Kappel am Albis, Maschwanden, Obfelden, Rifferswil, Wettswil am Albis, Birmensdorf, Wollishofen, Zwillikon, Arni, Islisberg, Jonen und Auw, Knonauer Amt.

Affoltern am Albis

Probezeit-Kurs für Gymischülerinnen und Gymischüler des 1. Kurzgymnasiums

Für wen ist dieser Probezeitkurs geeignet?
Dieser Kurs richtet sich an Gymischülerinnen und Gymischüler, die nach den Sommerferien die Probezeit des Kurzzeitgymnasiums beginnen. In Anbetracht der Tatsache, dass in der Probezeit jeder Fünfte rausfliegt, macht ein gründliche Vorbereitung v.a. für knappe Schüler Sinn.

Welche Inhalte werden behandelt?
Ausgewählte Inhalte aus Arithmetik, Algebra und Geometrie, welche in der Probezeit behandelt werden (dieser Stoff bildet das Fundament für den kommenden Unterricht im Gymnasium).
Arbeits- und Lerntechnik ist integraler Bestandteil des Kurses.

Welches Ziele verfolgt der Kurs?
Der Kurs soll …

Wie werden die Ziele erreicht?
Durch …

  • das Schliessen allfälliger Lücken aus der Sekundarschulzeit.
  • die Repetition und Vertiefung des bisher in der Probezeit behandelten Stoffes.
  • das vorgängige Erarbeiten des mutmasslich folgenden Stoffes in Mathe und Geometrie.
  • die Vermittlung entsprechender Methodenkompetenzen.

Welche Sozial- und Unterrichtsform wird angewendet?
Unterrichtet wird in Gruppen von maximal 3 – 4 Lernenden, damit eine möglichst individuelle Förderung möglich ist. Einzelunterricht ist auf Wunsch ebenfalls möglich.

Kursleitung:
Roland Schmid (dipl. Seklehrer phil. II)

Durchführungsdaten und Zeiten:
Schulbegleitend jeweils mittwochs von 17.30 bis 18.30 Uhr (Eintritt jederzeit möglich).

Kosten:
Fr. 57.35/60 Minuten (inkl. Unterlagen)

Durchführungsort:
Zürichstrasse 135
8910 Affoltern am Albis

Kursnummer:
FKPZVoKZGsb21

Corona Schutzkonzept:
Vor dem Betreten der Unterrichtsräumlichkeit waschen die Schüler/-innen die Hände. Die Lernenden begeben sich einzeln zu ihren Arbeitsplätzen. Jeder Arbeitsplatz ist mit Spuckschutz versehen und wird regelmässig desinfiziert. Jugendliche ab 12 Jahren tragen eine Maske (notfalls vorhanden). Der Arbeitsraum wir regelmässig gelüftet (2 Fenster sind immer minimal geöffntet). Taschentücher und Masken werden in geschlossenen Küblen entsorgt. Die maximale Gruppengrösse beträgt 5 Lernende.

Für folgende Ortschaften ist der Privatunterricht gut erreichbar:
Aeugst am Albis, Aesch bei Birmensdorf, Bonstetten, Hedingen, Knonau, Mettmenstetten, Ottenbach, Stallikon, Affoltern am Albis, Hausen am Albis, Kappel am Albis, Maschwanden, Obfelden, Rifferswil, Wettswil am Albis, Birmensdorf, Wollishofen, Zwillikon, Arni, Islisberg, Jonen und Auw.

Affoltern am Albis

Probezeit-Kurs für Gymischülerinnen und Gymischüler des 1. Langgymnasiums

Für wen ist dieser Probezeitkurs geeignet?
Dieser Kurs richtet sich an Gymischülerinnen und Gymischüler, die sich aktuell in der Probezeit des Langzeitgymnasiums befinden.

Welche Inhalte werden behandelt?
Ausgewählte Inhalte aus Arithmetik, Algebra und Geometrie, welche in der Probezeit behandelt werden (dieser Stoff bildet das Fundament für den kommenden Unterricht im Gymnasium).
Arbeits- und Lerntechnik ist integraler Bestandteil des Kurses.

Welches Ziele verfolgt der Kurs?
Der Kurs soll …

Wie werden die Ziele erreicht?
Durch …

  • das Schliessen allfälliger Lernlücken aus der Primarschulzeit.
  • die Repetition und Vertiefung des bisher in der Probezeit behandelten Stoffes.
  • das vorgängige Erarbeiten des mutmasslich folgenden Stoffes in Mathe und Geometrie.
  • die Vermittlung entsprechender Methodenkompetenzen.

Welche Sozial- und Unterrichtsform wird angewendet?
Unterrichtet wird in Gruppen von 3 – 4 Lernenden, damit eine möglichst individuelle Förderung möglich ist. Einzelunterricht ist auf Wunsch ebenfalls möglich.

Kursleitung:
Roland Schmid (dipl. Seklehrer phil. II)

Durchführungsdaten und Zeiten:
Während der Herbstferien 2021 auf Anfrage.
Kosten:
Fr. 430.00 (5 x 2 Lektionen à Fr. 43.00/45 Minuten, inkl. Unterlagen)

Durchführungsort:
Zürichstrasse 135
8910 Affoltern am Albis

Kursnummer:
FKPrVoLZGHeFe21

Corona Schutzkonzept:
Vor dem Betreten der Unterrichtsräumlichkeit waschen die Schüler/-innen die Hände. Die Lernenden begeben sich einzeln zu ihren Arbeitsplätzen. Jeder Arbeitsplatz ist mit Spuckschutz versehen und wird regelmässig desinfiziert. Jugendliche ab 12 Jahren tragen eine Maske (notfalls vorhanden). Der Arbeitsraum wir regelmässig gelüftet (2 Fenster sind immer minimal geöffntet). Taschentücher und Masken werden in geschlossenen Küblen entsorgt. Die maximale Gruppengrösse beträgt 5 Lernende.

Für folgende Ortschaften ist der Privatunterricht gut erreichbar:
Aeugst am Albis, Aesch bei Birmensdorf, Bonstetten, Hedingen, Knonau, Mettmenstetten, Ottenbach, Stallikon, Affoltern am Albis, Hausen am Albis, Kappel am Albis, Maschwanden, Obfelden, Rifferswil, Wettswil am Albis, Birmensdorf, Wollishofen, Zwillikon, Arni, Islisberg, Jonen und Auw, Knonauer Amt.

by netsolution.ch