Tag Archives | Lernlücken

Affoltern am Albis

Ferienkurs für Schülerinnen und Schüler der 3. Sek

Für wen ist dieser Unterricht geeignet?
Diese Nachhilfe richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 3. Sek. Der Fokus liegt auf der Repetition des bisher in der Oberstufe behandelten Stoffes in Mathe und Geometrie. Die inhaltlichen Schwerpunkte können auf Wunsch bereits auf die Lehre oder das Gymi abgestimmt werden.

Welche Inhalte werden behandelt?

Wesentliche Inhalte der vergangenen Schulzeit werden repetiert und vorhandene Lernlücken so weit wie möglich geschlossen. Anhand ähnlicher Aufgaben (Parallelaufgaben) wird der Schulstoff des kommenden Quartals teilweise vorbereitet.

Welche Ziele verfolgt dieser Unterricht?
Mehr Sicherheit, Vertrauen und Freude im Umgang mit Mathe und Geometrie und bessere Noten.

Wie werden die Ziele erreicht?
Durch …

  • das Erlangen von Methodenkompetenz (dabei handelt es sich um die Fähigkeit, überlegt an Aufgaben heranzugehen und sie methodisch strukturiert zu lösen)
  • die Erhöhung der Fachkompetenz durch systematisches und v.a. kontrolliertes Üben (Parallelaufgaben)
  • die Verbesserung der individuellen Arbeits- und Lerntechnik
  • das Vorbesprechen kommender schwieriger Aufgaben
  • die Aufarbeitung von allfälligen Stofflücken.

Welche Sozial- und Unterrichtsform wird angewandt?

Unterrichtet wird in einer Kleinklasse von durchschnittlich 3 bis 5 Schülerinnen und Schülern.

Kursleitung
Roland Schmid (dipl. Seklehrer phil. II)

Kosten
Fr. 360.00 (5 x 2 Lektionen à Fr. 36.00/45 Minuten, inkl. Unterlagen)

Durchführungsort
Zürichstrasse 135
8910 Affoltern am Albis

Datum:
29.4. bis 3.5.2024

Zeit:
5 x 2 Lektionen à 45 min (Kurszeiten noch nicht bekannt).

Kursnummer
FK3VSekFrFe24

Durchführungsort
Zürichstrasse 135
8910 Affoltern am Albis

Für folgende Ortschaften ist der Privatunterricht gut erreichbar
Aeugst am Albis, Aesch bei Birmensdorf, Bonstetten, Hedingen, Knonau, Mettmenstetten, Ottenbach, Stallikon, Affoltern am Albis, Hausen am Albis, Kappel am Albis, Maschwanden, Obfelden, Rifferswil, Wettswil am Albis, Birmensdorf, Wollishofen, Zwillikon, Arni, Islisberg, Jonen und Auw, Knonauer Amt.

Affoltern am Albis

Ferienkurs in Mathe und Geometrie für Lernende der 6. Klasse

Für wen ist dieser Unterricht geeignet?
Dieser Kurs richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 6. Primar.

Einführende Bemerkungen
Die aktuellen Mathematiklehrmittel hüpfen von Thema zu Thema (siehe „Die Schule braucht Nachhilfe„). Fürs Üben bleibt leider oft zu wenig Zeit. Die grundlegenden Techniken sitzen später nur ungenügend. Jahr für Jahr entstehen so grössere Lücken. Viele Schülerinnen und Schüler verlieren im Verlauf der Zeit erfahrungsgemäss früher oder später den Anschluss und dann die Hoffnung.

Welche Ziele verfolgt dieser Unterricht?

  • Mehr Sicherheit, Vertrauen und Freude im Umgang mit Mathe und Geometrie
  • Die Schaffung solider mathematischer Grundlagen
  • Bessere Noten
  • Systemtisches Aufspüren und Schliessen allfälliger Lücken

Wie werden die Ziele erreicht?
Durch …

  • Erlangen von Methodenkompetenz (dabei handelt es sich um die Fähigkeit, überlegt an Aufgaben heranzugehen und sie methodisch strukturiert zu lösen)
  • die Erhöhung der Fachkompetenz durch systematisches und v.a. kontrolliertes Üben (Parallelaufgaben). Die Schwerpunkte liegen auf dem schriftlichen Rechnen, dem Umgang mit Grössen und dem Verständnis des Dezimalsystems. In der Geometrie werden die Grundkonstruktionen repetiert und der Umgang mit den Zeichenwerkzeugen vertieft geübt
  • die Verbesserung der individuellen Arbeits- und Lerntechnik
  • das Vorbesprechen kommender schwieriger Aufgaben

Welche Sozial- und Unterrichtsform wird angewendet?
Unterrichtet wird in Gruppen von maximal 4 bis 5 Schülerinnen und Schülern.

Kursleitung:
Roland Schmid (dipl. Seklehrer UZH)

Datum:
29.4. bis 3.5.2024

Kursnummer:

FK6FrFe 24

Zeit:
Kurszeiten noch nicht bekannt.

Preis
Fr. 360.00 (5 x 2 Lektionen à Fr. 36.00/45 min, inkl. Unterlagen)

Sämtliche mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden. Ansonsten wird das Formular nicht abgeschickt!

Für folgende Ortschaften ist der Privatunterricht gut erreichbar:
Aeugst am Albis, Aesch bei Birmensdorf, Bonstetten, Hedingen, Knonau, Mettmenstetten, Ottenbach, Stallikon, Affoltern am Albis, Hausen am Albis, Kappel am Albis, Maschwanden, Obfelden, Rifferswil, Wettswil am Albis, Birmensdorf, Wollishofen, Zwillikon, Arni, Islisberg, Jonen und Auw.

Affoltern am Albis (auch online)

Multicheck-, basic-check- und AGVS- Vorbereitung (auch online möglich)

Für wen ist dieser Unterricht geeignet?
Dieser Unterricht richtet sich an Schülerinnen und Schüler auf Lehrstellensuche, die sich auf einen Eignungstest wie zum Beispiel den basic-check, den Multicheck oder brancheneigene Tests (z. B. AGVS Eignungstest) vorbereiten möchten.

Welche Inhalte werden behandelt?
Repetiert wird u. a. der für den Beruf geforderte Stoff in Mathematik und Geometrie. Schwerpunkte sind einfache algebraische Aufgaben sowie angewandte Textaufgaben. Ebenfalls werden nach Bedarf Übungen zu den Themen Logik, Merkfähigkeit, technisches Verständnis und Vorstellungsvermögen durchgeführt. Spezifische sprachliche Inhalte sind auch Bestandteil des Kurses.

Welche Ziele verfolgt dieser Unterricht?

  • Ein möglichst gutes Abschneiden im entsprechenden Check.
  • Die Aufarbeitung von allfälligen Lernlücken.

Wie werden die Ziele erreicht?
Durch …

  • das Lösen von ähnlichen IQ-Tests.
  • die Repetition bzw. Erarbeitung von verlangtem Fachwissen.

Welche Sozial- und Unterrichtsform wird angewendet?
Unterrichtet wird in einer Kleinklasse von durchschnittlich 3 bis 5 Schülerinnen und Schülern. Einzelunterricht ist ebenfalls möglich.

Kursleitung:
Roland Schmid (dipl. Seklehrer UZH)

Kosten
Fr. 390.00 (5 x 2 Lektionen à Fr. 39.00/45 Minuten, inkl. Unterlagen)

Durchführungsort
Zürichstrasse 135
8910 Affoltern am Albis

Datum:
29.4. bis 3.5.2024

Zeit:
5 x 2 Lektionen à 45 min (Kurszeiten noch nicht bekannt).

Die Vorbereitung findet auch schulbegleitend statt: https://www.lernpilot.ch/kurse/vorbereitung-auf-multicheck-oder-basic-check/schulbegleitender-unterricht/affoltern-am-albis/

Durchführungsort:
Zürichstrasse 135
8910 Affoltern am Albis

Kursnummer:
FKAMBCOFrFe24

Für folgende Ortschaften ist der Privatunterricht gut erreichbar:
Aeugst am Albis, Aesch bei Birmensdorf, Bonstetten, Hedingen, Knonau, Mettmenstetten, Ottenbach, Stallikon, Affoltern am Albis, Hausen am Albis, Kappel am Albis, Maschwanden, Obfelden, Rifferswil, Wettswil am Albis, Birmensdorf, Wollishofen, Zwillikon, Arni, Islisberg, Jonen und Auw, Knonauer Amt.

Affoltern am Albis

Ferienkurs in Mathe und Geometrie für Lernende der 5. Klasse

Für wen ist dieser Unterricht geeignet?
Dieser Kurs richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 5. Primar.

Einführende Bemerkungen
Die aktuellen Mathematiklehrmittel hüpfen von Thema zu Thema (siehe „Die Schule braucht Nachhilfe„). Fürs Üben bleibt leider oft zu wenig Zeit. Die grundlegenden Techniken sitzen später nur ungenügend. Jahr für Jahr entstehen so grössere Lücken. Viele Schülerinnen und Schüler verlieren im Verlauf der Zeit erfahrungsgemäss früher oder später den Anschluss und dann die Hoffnung.

Welche Ziele verfolgt dieser Unterricht?

  • Mehr Sicherheit, Vertrauen und Freude im Umgang mit Mathe und Geometrie
  • Die Schaffung solider mathematischer Grundlagen
  • Bessere Noten
  • Systemtisches Aufspüren und Schliessen allfälliger Lernlücken

Wie werden die Ziele erreicht?
Durch …

  • Erlangen von Methodenkompetenz (dabei handelt es sich um die Fähigkeit, überlegt an Aufgaben heranzugehen und sie methodisch strukturiert zu lösen)
  • die Erhöhung der Fachkompetenz durch systematisches und v.a. kontrolliertes Üben (Parallelaufgaben). Die Schwerpunkte liegen auf dem schriftlichen Rechnen, dem Umgang mit Grössen und dem Verständnis des Dezimalsystems. In der Geometrie werden die Grundkonstruktionen repetiert und der Umgang mit den Zeichenwerkzeugen vertieft geübt
  • die Verbesserung der individuellen Arbeits- und Lerntechnik
  • das Vorbesprechen kommender schwieriger Aufgaben

Welche Sozial- und Unterrichtsform wird angewendet?
Unterrichtet wird in Gruppen von maximal 4 bis 5 Schülerinnen und Schülern.

Kursleitung:
Roland Schmid (dipl. Seklehrer UZH)

Kosten:
Fr. 36.00/45 Minuten, inkl. Unterlagen

Durchführungsort:
Zürichstrasse 135
8910 Affoltern am Albis

Datum:
29.4. bis 3.5.2024

Zeit:
Kurszeiten noch nicht bekannt.

Kursnummer:

FK5FrFe 24

Sämtliche mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden. Ansonsten wird das Formular nicht abgeschickt!

Für folgende Ortschaften ist der Privatunterricht gut erreichbar:
Aeugst am Albis, Aesch bei Birmensdorf, Bonstetten, Hedingen, Knonau, Mettmenstetten, Ottenbach, Stallikon, Affoltern am Albis, Hausen am Albis, Kappel am Albis, Maschwanden, Obfelden, Rifferswil, Wettswil am Albis, Birmensdorf, Wollishofen, Zwillikon, Arni, Islisberg, Jonen und Auw.

by netsolution.ch